Außenanlagen Heinrich-Heine-Straße 45 - 57 in Weißwasser



vor Bauausführung


nach Fertigstellung


vor Bauausführung


nach Fertigstellung





Nach abgeschlossener Fassadengestaltung an den drei langen Wohnblocks der WGW ging es 1998 in einem kühnen Ruck und 2 Baulosen an die Sanierung der kompletten Außenanlagen, sowohl straßen- als auch hofseitig, insgesamt 9.500 m².

Dabei waren Fantasie und Kreativität gefordert, denn das Wohnumfeld sollte entscheidend verbessert werden.

Die Bauleistungen erstreckten sich auf

  • die Erneuerung der Gehwege und Treppenanlagen mit Gestaltungspflaster
  • Anlage von Treff- und Spielplätzen für alle Altersgruppen, vom Kleinkind bis hin zu den Senioren
  • Herrichtung eines Rodelhanges
  • Neugestaltung von Waschplätzen
  • Anlage von 31 KFZ-Stellplätzen
  • umfassende Aufwertung der Grünanlagen mit Neu- und Ergänzungspflanzungen
   

Bauherr

Wohnungsbaugenossenschaft Weißwasser e.G. (WGW)

Unsere Leistungen

  • Entwurfsvermessung
  • Objektplanung
  • Ausschreibung

Nutzung


Die gesamte Anlage erfreut sich großer Beliebtheit