Außenanlagen im Polizeirevier Niesky



vor Bauausführung


nach Fertigstellung




Der unbefestigte und infolge komplizierter Entwässerungsbedingungen stark verschlissene Innenhof des Polizeireviers Niesky wurde 2001/2002 - nach der Sanierung des Gebäudes - neu gestaltet, gegliedert und befestigt.

Damit verbunden war die grundlegende Erneuerung und Verbesserung der Regenentwässerung mit teilweiser Versickerung und Entflechtung der bestehenden Kanalsysteme.

Auf einer Fläche von 2.500 m² wurden nach öffentlicher Ausschreibung folgende Leistungen erbracht:

  • Anlegen von gepflasterten Stellplätzen für PKW, Transporter, Einsatzfahrzeuge, Fahrräder und Absperrgitter, von Arbeitsflächen und Wegen
  • Befestigung von Straßen
  • Sanierung von Mauern und Pfeilern
  • Einzäunung der Gesamtanlage
  • Anlegen von Grünflächen mit Bepflanzung
   
Bauherr Staatliches Vermögens- und Hochbauamt Bautzen
Fabrikstraße 48
02625 Bautzen
Unsere Leistungen
  • Entwurfsvermessung
  • Abstecken der Hauptachsen für die Bauausführung
  • Objektplanung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • Erstellung Bestandsplan
Nutzung

Der Polizeidienststelle stehen optimale Anlagen für Arbeit und Einsatz zur Verfügung