Sportplatz und Freizeitanlage der Gemeinde Trebendorf


vor Bauausführung


nach Fertigstellung


vor Bauausführung


nach Fertigstellung




Auf dem Gelände des 40 Jahre alten Sportplatzes entstand 1999 - 2000 auf einer Fläche von 15.500 m² eine qualitativ hochwertige Sport- und Freizeitanlage für die Gemeinde und das gesamte Umfeld, bestehend aus

  • einem Fußballfeld mit Drainage einschl. kompletter Ausstattung
  • zwei Volleyballfeldern,
  • einem Beach-Volleyballplatz,
  • einem Bolzplatz,
  • einer Skatbahn mit Gerätekombinationen,
  • sowie Einzäunung, Eingrünung und Gestaltung der Gesamtanlage.

Fördermittel des Amtes für ländliche Neuordnung Kamenz und des Regierungspräsidiums Dresden, eine großzügige Unterstützung durch die Laubag und Hilfe durch Gemeinde, Sportverein und ABM ermöglichten die Durchführung des Vorhabens.

   
Bauherr

Gemeinde Trebendorf
Dorfstraße 18
02959 Trebendorf

 

Unsere Leistungen
  • Entwurfsvermessung
  • Abstecken aller Anlagen für die Bauausführung
  • Objektplanung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • Erstellung Bestandsplan

In den Folgejahren ist die Anlage weiter komplettiert worden, z.B. durch

  • Beleuchtung, Beschallung
  • Beregnungsanlage
  • Fertigstellung Tennisplatz
  • Sanierung und Erweiterung der Vereinsräume einschließlich der Außenanlagen